Das OG Pistolenschiessen ist der Traditionelle Schiesswettkampf der OG Thun. Es findet jeweils im Frühling in der Thuner Schiessanlage Guntelsey statt.

Die Teilnehmer messen sich mit Ordonanzpistolen auf die Distanz von 25 Meter. Geschossen wird das Militärische Wettschiessenprogramm Pistole. In der Regel findet zeitgleich eine Bundesübung (OP) der Stadtschützen Thun statt zum Erfüllen der Schiessplicht statt.

Auch Gäste von Militärischen Vereinen, Verbänden und Schulen sowie Behörden sind willkommen. Sie treten in einer Gastkategorie an.

 

 

 Nächstes Pistolenschiessen